Donnerstag, 25. Juni 2020

Blaupunkt Kugellautsprecher für T2a Hermann Teil 2

Nach Teil 1, dem Zerlegen, geht es nun weiter. Als Lautsprecher habe ich mir von Visaton den FRS8 ausgesucht, die sind perfekt in der Größe und bieten brauchbaren Klang zum kleinen Preis. Wunder wird man nicht erwarten dürfen, schon gar nicht mit meinem Original-Radio.
Der nächste Schritt ist das Anpassen der Lautsprecher mit Hilfe einer Blechschere und dann mit Heißkleber sichern. 
Das Gitter lässt sich im zerlegten Zustand auch abnehmen, reinigen und ausbeulen.

Von meinen insgesamt 4 Lautsprechern war einer anders. Da war praktischerweise der Lautsprecher nicht im Chassis verklebt sondern mit zwei Bügeln verklemmt.
 So fertig.
Jetzt also der Einbau in Bulli Hermann. Die nächste Baustelle war dann der Halter. Auf keinen Fall wollte ich neue Löcher ins Armatturenbrett oder anderswo bohren. So habe ich mir aus zwei Blechstreifen einen Halter gebaut, den ich dann an einer vorhandenen Schraube festgeschraubt habe. Das Ganze ist nur seitlich in gebückter Haltung sichtbar, wenn man hinter dem Lenkrad sitzt ist der Halter unsichtbar.
Der Klangtest ist erfreulich, um Welten besser als der originale Einzellautsprecher unterm Armatturenbrett!

Keine Kommentare:

Kommentar posten