Freitag, 13. November 2020

Golf 1 GTI Scheibenrahmen entrostet & lackiert

Aufgrund von Rostbefall am Scheibenrahmen links hinten und der Fronscheibe war der GTI beim Lackierer. Natürlich war der Lackaufwand wieder deutlich größer wie gedacht, denn das soll ja möglichst nicht zu sehen sein. Eine neue Windschutzscheibe kam auch gleich rein, die alte war stark verkratzt und ist dann beim Ausbau auch gleich gerissen. Praktisch: beim lokalen Teilehändler gab's die für 65€ neu in grün getönt wie original.

Mittwoch, 11. November 2020

Nä Wrack: Peugeot 104 und diverse Teile

Wieder mal vorbeigefahren und ein Peugeot 104 wurde aus dem Gebüsch gezogen und diverse Blechteile. Und schaut mal, der ist noch angemeldet mit gültiger HU Plakette von 1990...







Sonntag, 8. November 2020

Neue HU für Käfer & Bulli Charly

Vorm baldigen Winterschlaf mussten Käfer und Bulli Charly noch zur HU, mein Prüfer ist auch zwei mal die Woche in Kelheim in einer Werkstatt, so waren die Wege kurz und der Abmeldung steht nun nichts mehr im Wege.



Samstag, 24. Oktober 2020

Neues vom 66er Eriba Familia

Lange lange ist es her, dass der 66er Eriba hier Thema war: Im September 2013 haben wir ihn über ein großes Online-Auktionshaus ersteigert (Ja, das war damals usus und auch eine spannende Sache! Den alten Post findet ihr hier: Neuzugang: 1966er Eriba Familia 

Seit ich den Post von Buggybayern zu deren wunderschönem Eriba Faun von 1960 gesehen hatte, dachte ich schon immer wieder an unseren Familia.

Der Familia ist größenmäßig noch eine Stufe über dem Faun, vor allem ist er auch deutlich breiter, so dass quer darin geschlafen werden kann. Unserer ist ein 3-Schläfer, damals gab es gegen Aufpreis auch noch ein Stockbett vorne, das könnte man auch nachrüsten. 

Viel hat sich über die langen Jahre nicht getan, neben Reinigungsarbeiten und HU haben wir neue rote Vorhänge aus Verdunkelungsstoff eingebaut, aber den kleinen dann seit 2015 nicht mehr bewegt, so dass die HU auch 2016 schon abgelaufen ist. Aktuell musste er nun seinen Stellplatz verlassen, da die Freunde bei denen er stand gerade umbauen.

So musste der Staub von 5 Jahren erst mal weichen und er auch von unserer Tochter erst mal wieder neu entdeckt werden. Der Zustand an sich ist jetzt nicht schlecht, TÜV relevante Dinge wie Beleuchtung, Auflaufbremse und Reifen sind gut, so dass er auch eine neue Plakette bekommen hat.

Zu Zustand: Er wurde vor längerer Zeit neu lackiert, allerdings gibt es paar nicht so schöne Stellen und auch eine komplette Politur wäre erforderlich. Das hintere Fenster braucht eine neue Dichtung, das ist gekittet und nicht mehr zu öffnen aktuell. Ein Teil der roten Keder wurde von mir bereits getauscht, der Rest müsste auch noch neu. Im Innenraum finden sich noch die ersten Polster und Sitzbezüge, die müssten neu gepolstert werden, die Wasseranlage ist bis auf das Spülbecken nicht vorhanden und auch der hässliche nachgerüstete Kühlschrank müsste getauscht werden. Unter dem Teppich ist noch der original PVC Boden, da muss man sehen, ob man den noch retten kann. Es gibt noch einiges an kleinen Mängel, ich versuche jetzt erst mal eine Liste zusammenzustellen, so kann er nicht bleiben, weil man ihn auch einfach nicht nutzen kann.

  
Nach einer Stunde waschen, da kam einiges an Staub und Dreck herunter.


Hecksitzgruppe, Sitzbezüge original Stoff von 1966

Frontsitzgruppe