Freitag, 4. Juni 2021

Buggybayern war zu Besuch!

Vielen Dank an Marina, Andi & die Kinder für den tollen Tag :-) Mit dabei Toasti, echt cooler 79er Riviera mit L-Jetronic. Besucht auch mal ihren Blog.


Mittwoch, 2. Juni 2021

Doppelrelais L-Jetronic

Weiteres Problem am Bulli Charly mit L-Jetronic, das Doppelrelais. Ein ausführlicher Artikel zu Funktion und Aufbau findet ihr bei Ratwell. Es gibt hierbei eine Version mit Metallgehäuse und eine neuere mit Kunststoffgehäuse, die aber gleichwertig in Funktion sind. 

Ratwell gibt folgende Teilenummern an:

  •  071 906 059 1975-78, 1979 Federal (Bosch 0 332 514 120) - superseded 022 906 059 (Bosch 0 332 514 104)
  • 071 906 059A 1979 CA (Bosch 0 332 514 125)

Das Doppelrelais ist noch neu erhältlich um 70€ und wurde aber auch mit leicht veränderten Teilenummern in anderen L-Jetronic Fahrzeugen verbaut, etwa bei Opel. Vorsicht, es gibt eine 11-polige und 13-polige Version, wir benötigen die 11-polige.

Was mich interessiert ist aber nur eine Funktion, und zwar das zur Verfügung stellen von Strom für den Thermozeitschalter und damit auch für das Kaltstartventil. Das Doppelrelais bekommt dabei die Spannung über den Anlasser, sobald dieser betätigt wird. Dabei wird die Spannung nur zwischen Klemme 86a und 86 durchgeschliffen, also einfach nur eine Leiterbahn. 

Ich hatte ja bereits mal das Relais ausgebaut und den Durchgang gemessen und es war Durchgang da. Leider hatte ich es nicht zerlegt, das habe ich erst nach dem Tausch des Thermozeitschalters gemacht und siehe da, die Leiterbahn ist komplett durch. Die hing wohl sozusagen am seidenen Faden und durch das Zerlegen ist sie durch. Wir haben die Leiterbahn wieder repariert, was auch funktioniert hat!

Achtung: Unbedingt auch die Polarität des Steckers des Thermozeitschalters checken. Wenn hier eine Verpolung da ist, killt dies das Doppelrelais, was gar nicht so selten ist, denn oft wurden Stecker der L-Jetronic über die Jahrzehnte getauscht.  

Bosch 0 332 514 120


Gut zu sehen: die defekte Leiterbahn.


Hier der Stecker: Markiert ist die Plus-Seite (Stecker bereits erneuert, orginal ist braun).

Dienstag, 1. Juni 2021

Drehzahlmesser für Klaus' Bulli

Repro-Drehzahlmesser für Klaus' Bulli. Einfach einzubauen, optisch wirklich extrem gut passend. Einzig die Beleuchtung ist schon mehr als einen Tick zu hell für die restlichen Lampen.


Samstag, 29. Mai 2021

Neuer Anlasser für Charly

Von jetzt auf gleich hat leider der Anlasser von Charly die Grätsche gemacht. Da ich auf keinen Fall ein Billigteil einbauen wollte, habe ich mich schlau gemacht, wer denn Anlasser / Lichtmaschinen oder ähnliches in Deutschland überholt und bin dabei auch die Firma Blass & Ziegler gestoßen, die im Ersatzhandel auch unter "Farcom" firmieren. Die Firma gibt es bereits über 30 Jahre und bietet einen 24h Service an, also Altteil wird an einem Arbeitstag überholt und verlässt am selben Tag das Lager und ist dann am nächsten vor Ort. Die sind auch rein auf das aufarbeiten spezialisiert und produzieren keine reine Neuware, auch aus dem Nachhaltigkeitsgedanken sehr gut. Also habe ich dort angefragt und per Mail & Telefon sehr freundlich das Angebot für einen T2 Anlasser bekommen, der auch lagernd vorhanden ist und sofort rausgeschickt werden kann. Und dann ist der Preis auch noch extrem günstig! Also Donnerstag bestellt und Freitag 11Uhr war er dann da. Sofort eingebaut und funktioniert einwandfrei. Absolute Empfehlung die Firma, falls ihr eine überholte Lichtmaschine oder Anlasser benötigt. 




Helsinki Sitzbank neu gepolstert

 Heute die Rücksitzbank neu gepolstert.

Schritt 4: Ein richtig straffes Polster. Zeitaufwand für Rücken und Sitzpolster zusammen 2-3h.

Schritt 3: Neu vertackern. Am besten per Druckluft oder Elektrotacker, per Hand sehr mühsam.

Schritt 2: Die Polsterung ist von NLA und bei mehreren Teilehändlern lieferbar. Sie wird, wie die orginal Polster auf der Holzplatte der Sitzbank verklebt, das bitte nicht vergessen, denn sonst rutschen die hin und her.

Schritt 1: Alle Klammern mittels kleinem Schrauberdreher aufbiegen und entfernen. Sitzbezüge habe ich gleich in die Waschmaschine.