Montag, 28. September 2020

Mängel an Klaus 66er Käfer

Klaus' 66er Käfer ist gerade bei mir und wir wollen versuchen einige der Mängel zu beseitigen. Die Liste ist leider gar nicht so kurz und hier fang ich erst mal an mit den ersten Dingen. Was soll man sagen, eine Ami-Restauration. Er fährt aber trotzdem wirklich schön und ich hoffe, dass es keine Großbaustelle wird.

Bleche fehlen einfach: Hundehütte und Abschlußblech. Vom Kabelpfusch wollen wir hier gleich mal gar nicht reden.
Ölbadluftfilter völlig trocken. Bei dem Rost war da nicht erst seit gestern kein Öl mehr drin.
Kaltstarteinrichtung funktionslos und Klappe geschlossen. Ganz toll, denn so bekommt der Motor nur unten durch die offene Kaltstarteinrichtung Luft. Völliger Mist sowas.
Ein Endrohr ist einfach abgefallen. Das zweite schön rostig. Da müssen neue rein.

Mal schauen, was noch so zu finden ist....


Keine Kommentare:

Kommentar posten