Dienstag, 6. August 2019

Nun doch wieder original Verteiler (mit Ignitor)

Leider war es bei der TSZ-H Zündung nicht möglich die korrekten 5 Grad nach einzustellen, Leerlauf maximal hochgedreht trotzdem sogar bei 7,5° vor sehr niedrig. So konnte ich den Motor nicht einfahren. Also wieder raus und einen anderen Originalverteiler aus dem Fundus gekramt, gereinigt und mit Ignitor bestückt. Dann die korrekten 7,5° vor eingestellt und trotzdem extrem niedriger Leerlauf. Thomas K. hat mir dann den Tipp gegeben erst mal Kilometer zu fahren, denn bei seinem neuen Motor war es genauso. Tatsächlich ging nach gut 100km die Leelaufdrehzahl endlich nach oben, so dass ich jetzt bei 850-900 U/min bin. Werde jetzt erst mal so weiterfahren, aber die TSZ-H noch mal testen in ein paar Wochen.

 

Mittwoch, 31. Juli 2019

Bullistammtisch Juli

Ein T2b mehr am Stammtisch: Gerald, auch Syncro T3 fährt, hat sich diesen hübschen T2b mit Reimo Aufstelldach gekauft. Danke an alle wieder für den schönen Stammtisch!

Dienstag, 30. Juli 2019

Meine ehemaliger 74er T2b Automatik - wo ist er geblieben?!

Diesen 74er 9-Sitzer Automatik habe ich 2005 leider verkauft. Er ist in die Münchener Umgebung gegangen und leider habe ich ihn nie wieder gesehen. Die Kombination ist recht selten, 1,8l Motor mit Automatik, innen 9 Sitze und das Automatikgetriebe. Chromstoßstangen vom L-Bus und die beiden Schiebefenster  wurden von mir damals nachgerüstet.
Immer wieder frage ich mich, was aus ihm wohl geworden ist?!
Hat jemand von euch ihn gesehen oder hat einen Kontakt zum Besitzer? E-Mail


Sonntag, 28. Juli 2019

Drosselklappe L-Jetronic

Dank an Thomas K. für das Überholen der Drosselklappe, zum Vergleich unten die alte. Ein ganz anderes Gefühl beim Gasgeben. Alles gereinigt und perfekt geschmiert und keine Falschluft mehr durch die Klappe.



Dienstag, 23. Juli 2019

Zündung auf TSZ-H umgebaut

Gestern ging's wieder weiter. Der Motor lief zwar, aber hatte weder die Leistung noch den Motorlauf, den ich mir erwartet habe.Ich hatte einen alten Verteiler mit Unterdruckdose verbaut, vorher mit den Solex PDSIT hatte ich einen neuen drin ohne Unterdruck, der aber für die Einspritzanlage nicht zu empfehlen ist. In meinem Teilefundus fand ich neben mehreren Typ4 Verteilern auch noch eine TSZ-H Anlage vom T3 CU Luft. Diese besteht aus Verteiler mit Hallgeber, spezieller Zündspule, Taktgerät und DLS Leerlaufstabilisierung. Sie ist kontaktlos und damit wartungsfrei und auf den 2l Lufti abgestimmt, so dass sie auch perfekt passt.
Lange Rede kurzer Sinn - jetzt läuft er! Der Einbau auf dem Bild ist provisorisch, ich muss die Kabel noch verlängern, hatte aber die passenden Farben nicht da, ich werde die beiden Module wohl mit an die Spritzwand setzen.