Sonntag, 4. November 2018

Erste Fahrt im Einspritzer-Bulli

Dieses Wochenende hatte ich die Möglichkeit mit Christoph's Einspritzer T2 zu fahren. Vor einer Woche ist er durch den TÜV gekommen und kann jetzt endlich wieder gefahren werden, der Bulli stand ja in den USA seit 1991 unbewegt herum...
Die normalen Motorisierungen von 47, 50 über 68 und 70PS mit Vergaser bin ich alle schon durch, aber einen L-Jetronic T2 bin ich noch nie gefahren. Nach all der Hindernisse bis die L-Jetronic endlich lief war die Spannung riesig, wie denn nun Fahrgefühl, Klang und Beschleunigung wirklich sind und was soll ich sagen: Er fährt richtig richtig gut! Sehr guter Abzug ab Leerlauf, da hat der Vergaser CJ keine Chance, der Einspritzer macht richtig Laune!
Tja, nun stellt sich die Frage, wo kriegt man nur so eine Einspritzanlage her ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen