Sonntag, 20. September 2015

Kroatien 2015

Unser Urlaub hat uns dieses Jahr nach Kroatien verschlagen, da wir nur neun Tage insgesamt Zeit hatten wollten wir einen relativ kurzen Anreiseweg und haben die ersten paar Tage bei Porec auf einem gemütlichen Campingplatz verbracht. Dies war auch der erste Urlaub mit Bulli Charly, bis auf die nervtötende Heizung - ich habe dann kurzerhand die Verbindungsschläuche ausgebaut - hat alles gut geklappt.
Nach Rovinj waren haben wir auch Pula besucht, sehr sehenswerte Stadt mit beeindruckendem Amphitheater.
Das absolute Highlight war der Besuch der Plitwitzer Seen. Sehr empfehlenswert ist dabei der Campingplatz Borje, der nur 15km vom Haupteingang entfernt ist und auch einen Shuttleservice bietet.
Die letzten beiden Nächte haben wir dann an einem winzig kleinen Campingplatz Bunica I bei Senj verbracht und den Urlaub so gut ausklingen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen