Montag, 24. Dezember 2012

Happy Holidays!

Die AGR wünscht allen Bloglesern: Happy Holidays!


Freitag, 21. Dezember 2012

Neues in der Käfersammlung: Ghostbusters Geisterkäfer "Haunter"


Verwandlungsspielzeug von 1987 Hersteller Kenner : Geiserkäfer "Highway Haunter" zusammen mit Egon. 

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Motor raus ...

Torsten hat gestern nochmal den Motor ausgebaut: Kupplungsfeder tauschen, Simmering nochmals tauschen und Tankgeber checken steht an! 



Ich habe mal ein paar Punkte geschweisst, ich werde noch üben, üben, üben ... 


Samstag, 8. Dezember 2012

Sitzschiene positioniert!

Die Sitzschiene des einzusetzenden Bodenblechs ist abgetrennt, hier der Vergleich Repro - Original: 


Habe eine Platte organisiert als Werkbank etc.; Erstverwendung war eine Schutzeinhausung, die Beschriftung passt aber auch zum Käfer:


Sitzschiene ist richtig positioniert, Grabsteinsitz zur Probe in die Schienen geschoben: 


Eine der 3 Seiten ist geschweisst, aber da das nicht so 100% wollte wie ich, habe ich es dabei belassen und Feierabend gemacht! 


Freitag, 7. Dezember 2012

Vorbereitung Blechteile Bodengruppe

Die Bodengruppe ist gerade beim Sandstrahler, wahnsinn was man in einen Combi alles reinbringt! Ich habe angefangen, mich schonmal um die Blechteile zu kümmern. Die rechte Bodenhälfte wird komplett ersetzt. Die originale Sitzschiene soll aber wieder rein, da das einfach besseres Material ist! Also von der rausgetrennten Hälfte entfernt, entrostet und grundiert. 


Am Wochenende wird die Schiene auf der Bodenhälfte ihren neuen Platz finden. Auch müssen noch Wagenheberaufnahme (beim Cabrio am Schweller!) und hinterer Querträger der Bodenhälfte entfernt werden ... 

Freitag, 23. November 2012

Donnerstag, 15. November 2012

Mal wieder Motor ausbauen

Gestern wurde mal wieder der Motor vom Bus ausgebaut. Nachdem ich ihn ja erst kurz vor meinem Urlaub mehrfach draussen hatte habe ich inzwischen Übung. Im Urlaub hat der Motor fast 2l Öl auf 1000km gebraucht. Das ist dann definitiv doch zu viel. Daher wird jetzt über den Winter doch mal was dran gemacht.
Also gestern mit helfenden Händen den Motor raus geholt und gleich auf der Werkbank zerlegt. Da die Leistung passt werde ich auch diesmal den Block nicht öffnen.
Wie man in den Brennkammern unschwer erkennen konnte verbrennt der Motor sehr viel Öl. Richtig dicke Ablagerungen im Kopf und auf den Zylindern zeugen davon. Von einem Stammtischkollegen (Danke Gerald!) haben wir im Sommer einen passenden guten Satz Kolben und Zylinder mit wenig Kilometer bekommen. Die finden hier jetzt Einsatz :-) Vorher kommen sie allerdings samt meiner Köpfe zur Aufbereitung.
Was mir etwas Sorgen bereitet ist der zusätzliche Ölverlust am Kurbelwellen Simmerring hinter der Schwungscheibe. In der Getriebeglocke ist das Öl richtig gestanden ... Der neue Simmering (nicht original VW) hat nicht dicht gehalten. Da kommt jetzt wieder ein original Teil rein. Nebenbei habe ich dank Moritz herausgefunden, dass in der Schwungscheibe auch ein ORing verbaut ist. Zitat Käferservice Shop: "Dieser O- Ring befindet sich im Schwungrad und sollte immer bei einer Demontage ersetzt werden." Das werd ich dann also auch mal machen ;-)

Vielen Dank an Thomas

Der Zerlegte Motor auf der Werkbank

Freitag, 2. November 2012

Für die Scheidung vorbereitet!

Mittwoch Abend schonmal ein Holzgestell im Bereich des bis jetzt nicht nutzbarem Bereich der AGR gebaut. Am Donnerstag dank Feiertag und Christians Hilfe richtig vorangekommen: Häuschen ist von der Bodengruppe gelöst und wartet nun auf starke Helfer ... zu zweit heben ging dann doch nicht! 




Sonntag, 7. Oktober 2012

Horst zurück aus Griechenland

Ich bin zurück von unserer dreiwöchigen Reise quer durch den Osten bis nach Griechenland und zurück :-)
4600 km von Regensburg über Österreich durch Slowenien runter nach Kroatien. Durch Bosnien Herzegowina, Montenegro nach Albanien. Hier der einzige "Zwischenfall". Es ist schon wieder die Frontscheibe geplatzt .... Mitten in Albanien. Es ging dann ohne Scheibe aber mit Schutzbrillen gut 400km weiter durch Mazedonien nach Griechenland wo wir nach 2 Tagen warten eine nagelneue Verbundglasscheibe eingebaut bekommen haben :-) Nach gut zwei Wochen ging es die letzten Tage durch Serbien und Ungarn zurück nach Regensburg. Der Herbst hat uns wieder und morgen gehts gleich wieder ins Büro :-(

Hier mal in etwa unsere Route:

Größere Kartenansicht

Kroatien

Grenze Montenegro
Camping bei Triana/Albanien 
VW Tirana / Albanien. Keine neue Scheibe für uns aber ausgebaut und Scherben beseitigt.


1302 Cabrio -los geht´s ...





Donnerstag, 27. September 2012

DAS Drag Day #10

 
 
 
 
 
 
 
Wie auch die letzten Jahre stand DAS Drag Day in Bitburg Ende September auf dem Programm. Diesmal nur zusammen mit Stefan Beckmann habe ich mich mit T2a Hermann auf den Weg gemacht. Leider ist kurz vor Wiesbaden der nur 2700km gelaufene Bosch Unterbrecherkontakt gebrochen, was ein Mist! Gottseidank lag im Werkzeugkoffer noch ein abgenutzter und in Wiesbaden haben wir dann durch Zufall eine Käferwerkstatt gefunden, die einen auf Lager hatten. Mit reichlich Verspätung sind wir dann eingetroffen und haben bei kalten Temperaturen unglaublich viele schöne Quatermile Käfer in Action gesehen. Ein absolutes MUSS, schade, dass sowas so selten statt findent. See you on DDD#11!

Samstag, 15. September 2012

Rollin´ on Wolfrace!

Zustand beim Kauf: 


Nach dem Glasperlstrahlen: 


Aufpolierter Zustand: 


... und montiert! 





3 Wochen Korsika....

...sind mit Bulli Hermann viel zu schnell vergangen! Viele nette Leute dort getroffen und viele schöne Bullis gesehen. Fest steht: Korsika wird uns wieder sehen!

Montag, 27. August 2012

Rust 'n Roll 2012

So nun auch ein paar Bilder von mir vom Rust 'n Roll 2012. Ein echt gelungenes Treffen. Mal was anderes das ganzes Wochenende nur abgefahrene Kisten anschaun zu können :-) Und ne Ausfahrt mit über 370 Fahrzeugen bekommt man ja dann auch nicht alle Tage geboten! Ich hoffe es gibt ein weiteres RnR in 2013!