Freitag, 30. Dezember 2011

1302 Cabrio - die Bergung!

Gestern war es soweit und Christian hat sich mit mir auf große Tour begeben, wir haben das Cabrio samt einer großen Ladung Teile geholt und vorerst in Vaters Stadl gepackt!

Beim Verladen:





Abfahrt:



Der Hänger mit Teilen, Motoren, ... vollgepackt:


Und hier wird der Krabbler erstmal bis im Frühjahr stehen, dann ist erst Platz in der Schrauberhalle ...








Nochmals Vielen Dank an Christian für die große Hilfe, top!

Dienstag, 27. Dezember 2011

Der Neuzugang!

Am Donnerstag wird geborgen ... 1302 Cabrio, BJ 1971!





Samstag, 24. Dezember 2011

Merry X-Mas!

Statt einem Samstags-Bild gibt es heute ein Netzfundstück:



Frohe Weihnachten wünscht die Aircooled Garage Regensburg!

Freitag, 23. Dezember 2011

Betty Motoraktion 2011/ 2012 - Auspuff

Betty bekommt einen schicken Auspuff: Vintage Speed Sport Muffler,
der ist gestern angekommen:


Da ich mir die Option von größeren Zylinderkopf-Ausgängen bei Hubraumvergrößerung offen halten wollte habe ich die 38 mm Innendurchmesser-Option genommen. Dazu 2 Ausführungen des Anschlusses Auspuff - Wärmetauscher. So kann der Auspuff jetzt erstmal an die originalen Wärmetauscher montiert werden ...


Auch die Option evtl. wieder mal auf Einzelvergaser rückzurüsten hab ich offen gelassen und deshalb auch die Option "Heat Riser" mitbestellt. Die Vorwärmeanschlüsse werden mit CSP-Verschlussplatten geschlossen.



Und wer schonmal Lust hat auf eine Hörprobe, Harald von den Stallarbeiten hat den Auspuff schon montiert und ist bestens zufrieden:

Sonntag, 18. Dezember 2011

Sonntags Lehrstunde ...

Und jetzt neu. Die Sonntag Lehrstunde ;-)

Heute: Das Differenzial!

Samstag, 17. Dezember 2011

Samstags-Bild ...

Auf dem Weg zum Maikäfertreffen 2010!

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Betty Motoraktion 2011/ 2012 - Ölfilter/ Thermostat

Für die Durchführungen der Ölleitungen durch die Querträger musst erstmal das richtige Werkzeug her:


Jetzt ist fast alles vorbereitet für den Motoreinbau, alle Leitungen ab dem Thermostat/ Ölfilter sind bestens verlegt: über der Hinterachse vor und dann am Längsträger nach vorne zum Kühler!


Sonntag, 11. Dezember 2011

Betty Motoraktion 2011/ 2012 - Ölleitungen

In kleinen Schritten geht es weiter!

Ölleitungen aus Motorraum Richtung Ölkühler durch vorhandene Durchführungen gezogen. Da keine Dichtungen um den Blechausschnitt vorhanden waren kurzerhand welche selbergebastelt: Benzinleitungsstücke aufgeschnitten und reingefummelt. Taugt!


Der Filter samt Thermostat fand am letzten Mittwoch schon seinen Platz, so sieht das ganze aus:


Dann habe ich noch die Durchführungen durch das Motorblech ebenfalls mit den selbergebastelten Dichtungen versehen ...


... und schon probehalber mit Schlauchhaltern fixiert, muss jedoch zur Auspuffmontage nochmal runter!


Im Motorraum wollte ich weiterhin die schicken Pappschläuche für die Heizung haben, die sind wieder montiert. Da mit dem (hoffentlich bald gelieferten) Vintage Speed-Auspuff die Wärmetauscher direkt angefahren werden wird die Verbindung unterhalb des Motorblechst mit Alu-Schläuchen hergestellt ... Coming soon!


Samstag, 10. Dezember 2011

Kalender 2012 der IG T2

Im Forum der Interessengemeinschaft T2 wurde wieder ein Kalender ins Leben gerufen.
Die Forumianer stellten Bilder vor und es wurde abgestimmt:

Rausgekommen sind 12 Motive, ein Jahr hat nunmal 12 ...



Der Kalender kann auf eigene Faust bestellt werden, Infos gibt es hier:


Und wer hat´s noch nicht entdeckt? Betty ist auch dabei ...

Samstags-Bild ...

Horst im Juli 2011 ...

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Ein Abend in der AGR - Bilder

Hier noch ein paar Bilder vom Hallenabend am gestrigen Mittwoch.

Torstens Motor wieder "fast" zusammengebaut:


Bei der Arbeit:



Bettys Motor fast fertig zum Einbau: Nun schon mit montierter Gene Berg Riemenscheibe und den Ölschläuchen Richtung Filter und Zusatzkühler:


Einer arbeitet, die anderen gucken:


Ein Abend in der Aircooled Garage

Leider nur ca. die erste halbe Stunde weil ich vergessen hatte die Akkus der Kamera zu laden ...


Aber heute war mal wieder volles Haus.
Sebi hat weiter gemacht mit den Vorbereitungen für seinen externen Ölkühler
Ich habe eine gebrauchte Traggelenksmanschette von Harald (Stallarbeiten) verbaut, da ja die aktuell neu lieferbaren alle Mist sind.
Sebastian Rind war mit seinem Syncro da und hat vorne neue Boxen verbaut.
Bei Kevin gings weiter bei der Unfallinstandsetzung seines Motorrads. Der Gaszug musste getauscht werden.
Und Torsten hat mit Thomas begonnen seinen Motor mit neuen Teilen wieder zusammen zu stecken und musste dabei feststellen, dass so ein Kolbenringspannband nicht verkehrt ist ;-)

Sonntag, 4. Dezember 2011

Zwei fahren Bus



Gestern am Weg zur Brauerei Loscher um Club Mate zu kaufen :)

Samstag, 3. Dezember 2011

Samstags-Bild ...

Beim Bugnic 2010, zu sehen: Rindis Syncro, Thomas T2a und Sebastians T2a ...


Versprochen: Nächste Woche gibt's ein Bild von Christians T2b!

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Betty Motoraktion 2011/ 2012 - Zündkabel

Da die Verlegung der Zündkabel sich nicht wirklich leicht erledigen lassen wollte habe ich neue von Bosch besorgt. Die sind länger und lassen sich schön um die Ansaugrohre legen. Hatte mir auch sagen lassen, dass die Silikonkabel auch einen durchaus besseren Motorlauf garantieren.




Und ein paar Klammern zum schönen Fixieren der Kabel sind auch schon gelandet, die Silikonkabel schwabbeln einiges mehr als die "Originalen".


Mittwoch, 30. November 2011

Käferchen mit Kind um 1960

Kennzeichen war aus Regensburg, genauer Aufnahmeort unbekannt.

Sonntag, 27. November 2011

Traggelenkmanschette

Beim TÜV wurde festgestellt, dass die Traggelenkmanschette vorne links unten gerissen ist. Da das Gelenk aber noch in Ordnung ist möchte ich nur die Manschette tauschen. Also am Mittwoch guter Dinge losgelegt. Nach 1h war aber schon wieder Schluss. Die Schrauben vom Bremssattel waren Bombenfest ... Also schön mit WD 40 gejaucht und heim fahren.
Gestern gings dann weiter. Erst nochmal so probiert und dann doch die Spurstange ausgehängt und die beiden Schrauben mit 2m Verlängerung gelöst. Natürlich war das noch nicht alles. Die Inbusschraube die die Bremsscheibe hält war kaputt. Da hielt kein Inbus mehr. Also hies es ausbohren ...
Endlich so weit noch schnell den Stabi abgebaut und den unteren Tragarm mim Wagenheber angehoben. Das Traggelenk hat sich natürlich nicht gerührt. Erst nach längerem Fahrzeug schaukeln hat es sich dann bereit erklärt sich vom Achsschenkel zu trennen.


Traggelenk gereinigt und mit neuem MoS2 Fett versorgt. Dann die neue Manschette aufgesetzt. Den nervigen Federring montiert um beim ersten leichten Bewegen des Traggelenk feststellen zu müssen, dass die gelieferte Manschette leider zu kurz ist und bei wenigen Grad schon wieder oben aus der Führung rutscht ... Jetzt steht der Bus mit offenem Traggelenk da und ich darf schaun wo ich eine passende Manschette herbekommen ...

Old vs New:

Samstag, 26. November 2011

Samstags-Bild ...

Betty auf dem Weg zum Großglockner-Bullitreffen 2010!
Für 2012 schonmal vormerken: www.bullitreffen.at

Montag, 21. November 2011

Waffel Bus in Brüssel

Babsi war am Wochenende in Brüssel unterwegs und hat mir dieses coole Foto von einem Waffel Verkaufswagen geschickt! :-)

Sonntag, 20. November 2011

Betty Motoraktion 2011/ 2012 - Gebläsekasten

Ein neuer gebrauchter (schöne Belchqualität!) Gebläsekasten musste her, also übers IG T2-Forum einen erstanden und heute schön sauber gemacht. Da er praktisch Null Rost hat wurde er nur ein wenig aufpoliert, Patina auch im Motorraum! Und dann wurde er noch mit AGR-Schriftzug versehen. Da werd ich noch ein wenig drüberschleifen, so dass es nicht so neu aufgesprüht ausguckt!


Und gleich verbaut:


Eine kostenlose Küchen-arbeitsplatte hatte ich mit Christian schon am Freitag abgeholt (Christian durchforstet gerne die Kleinanzeigen in der Bucht), die haben wir dann noch statt dem kleinen Vorgänger montiert:


Freitag, 18. November 2011

Hallenabend ... weiter ging´s!

Verstärkte Ölpumpe mit Ein-/ Ausgang eingebaut:



Geguckt wie das mit dem Motorträger klappt: Muss nur ein wenig nach hinten:
Ein oder Zwei Beilagscheiben sollten ausreichen!


Erste Ölschläuche ausgemessen:


Und Zuwachs in der AGR bekommen: Kevin wird uns im Winter Gesellschaft leisten und sein Mopped wieder fahrtauglich machen!


Und Chris hatte (nach dem Aufräumen *Edit von Chris) nix besseres zu tun?!